Frauenworkshop (W)

Frauen in Zeremonie 

In diesem Workshop wird es um die Rolle der Frau nach dem Verständnis und der Tradition der Lakota in einem zeremoniellen Rahmen gehen.
Diese Lehren sind heute nur sehr schwer zugänglich, da es nur noch wenige Älteste gibt, die dieses Wissen hüten. Lena und Judy leben dieses Wissen, dass von Generation an Generation weitergegeben wurde.
Teil des Kurses sind Zeremonien der Lakota, die uns die Gelegenheit geben werden ,das Gelernte auf eine Weise zu verstehen, wie es sonst nicht möglich wäre. Eine Heilungszeremonie, die nur von wenigen Menschen auf der Welt abgehalten wird, ist auch Teil des Seminars. Es ist eine seltene Möglichkeit,an solch einer Zeremonie teilzunehmen. Diese eine Zeremonie wird zusammen mit Männern stattfinden, da sie eine Balance zwischen dem Männlichem und Weiblichem verlangt.Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Frauen, die mehr Klarheit über sich selbst, ihren Platz in der Gemeinschaft und Heilung mit dem männlichen und weiblichen Aspekt erfahren wollen.
Wir machen darauf aufmerksam, dass die isolierte Weiblichkeit nicht Bestandteil des Workshops ist. Dieser Kurs schließt die Energie und Anwesenheit des Männlichen ein.

Organisatorisches

Zur Zeit steht kein Termin fest.